Sedanstraße 54, 59227 Ahlen
02382 91162-0
info@sekundarschule-ahlen.de

Praktikum

Created with Sketch.
Liebe Studierende,
vielen Dank für Ihr Interesse, bei uns an der Sekundarschule Ahlen Ihr Praktikum absolvieren zu wollen. Es gibt zahlreiche Fragen und unterschiedliche Formen des Praktikums und für die meisten bieten wir Ihnen auch individuelle Lösungswege an.
 
Als Ausbildungsschule möchte die Sekundarschule Ahlen daran mitwirken, Lehramtsanwärter/innen (LAA), Praxissemesterstudenten/innen und Praktikanten/innen auf ihre Tätigkeit als zukünftige Lehrkraft vorzubereiten.
 
Einerseits erhalten die Studierenden die Möglichkeit für eine umfassende Ausbildung und optimale Verzahnung von Theorie und Praxis, andererseits profitieren wir als Schule von den Impulsen und Ideen, die die Studierenden mit in die Schule bringen.
 
Damit die Ausbildung unter bestmöglichen Bedingungen verlaufen kann, bekommen die Studierenden eine Einführungsstunde in ihr Praktikum, ihren Vorbereitungsdienst bzw. in ihr Praxissemester. In dieser bekommen sie alle wichtigen Informationen über die Schule und den Ablauf der Ausbildungs- bzw. Praktikumszeit.
Allen Praktikanten, Praxissemesterstudenten und Lehramtsanwärtern wird ein Ausbildungsbegleitprogramm zur Seite gestellt, welches sie in ihrer Zeit an der Sekundarschule Ahlen unterstützen und begleiten soll.
Für die Betreuung und Ausbildung ist vorrangig die Ausbildungsbeauftragte (ABB) zuständig.
Sie organisiert die Abläufe, bespricht mit den Studierenden ihre jeweiligen Schwerpunkte und schafft den Kontakt zu den Ausbildungslehrern.
Die Ausbildungslehrkräfte sind von entscheidender Bedeutung. Sie betreuen und unterstützen die Studierenden beispielsweise im Ausbildungsunterricht (bzw. BDU) oder unterstützen diese bei der Planung und Umsetzung erzieherischer Maßnahmen.
 
Grundsätzlich können Sie Ihr Praktikum bei uns während des gesamten Schuljahres absolvieren. Die genauen Termine richten sich nach Ihren Wünschen und unserer aktuellen Schuljahresplanung.
 
Das Ministerium für Schule und Bildung stellt den Schulen in Nordrhein-Westfalen für das Eignungs- und Orientierungspraktikum ein Online-Programm zur Anzeige des aktuellen Auslastungsgrades der Praktikumsplatzkapazitäten zur Verfügung. Dieses Anzeigesystem „EOPS“ ermöglicht den Studierenden eine landesweite gezielte Suche nach einem freien Praktikumsplatz. Den Schulen ermöglicht es zum einen eine vereinfachte zentrale Auskunftserteilung an alle Interessentinnen und Interessenten, zum anderen deren gezielte und ggf. werbende Ansprache.
 
 
Sie möchten bei uns ein Praktikum absolvieren?
Dann schicken Sie uns doch eine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an:
 
Unsere Aubildungsbeauftragte ist Frau Keller.
 
 
Wir freuen uns, Sie als Schule ein Stück auf Ihrem Ausbildungsweg begleiten zu können!