Schüleraustausch mit der Güngören Anadolu Lisesi Istanbul

Seit 2015 besteht unsere Schulpartnerschaft mit der Güngören Anadolu Lisesi in Istanbul. In diesem Schuljahr findet der dritte Schüleraustausch statt.

Am 09. Februar  wird eine Schülergruppe in Begleitung von Herrn Aydin und Frau Karataş vom Flughafen Düsseldorf die einwöchige Reise nach Istanbul antreten.

Nach erfolgreicher Bewerbung bei der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke, die die Schulpartnerschaft und das Projekt mit 13.000€ unterstützt, wurde die Idee „Tanz macht Stark- Bewegung als Begegnung – Dans Güҁlendirir“ intensiv mit den Schülerinnen und Schülern vorbereitet.                         

Bei der Idee handelt es sich um einen Schüleraustausch, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre Sprach-, Tanz- und Teamkompetenzen erweitern sowie einen Einblick in die jeweilige Zielkultur erhalten.

Die Schülergruppe setzt sich aus 12 interessierten Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Jahrgangsstufe zusammen.

Die Teilnehmer treffen sich wöchentlich mit den beiden Lehrpersonen und bereiten sich auf das Projekt vor.

Nach gemeinsamer Arbeit mit der Partnerschule wurden folgende Programmpunkte festgelegt:

  • Sonntag, 09. Februar 2020:
    • Abflug vom Flughafen DÜS nach IST
    • Unterbringung in die Gastfamilien
  • Montag, 10. Februar 2020:
    • Willkommensfeier und Projektarbeit in der Schule
  • Dienstag, 11. Februar 2020:
    • Besichtigung der Sultan Ahmet Moschee (Blaue Moschee), der Ayasofya Moschee (Hagia Sophia), des Yerebatan Sarnici (Cisterna Basilica)
  • Mittwoch, 12. Februar 2020:
    • Besichtigung des Dolmabahҁe Palastes
    • Stadionbesichtigung BJK
    • Stadtführung
  • Donnerstag, 13. Februar 2020:
    • Besuch des Goethe-Instituts Istanbul
    • Erkundung des Stadtteils Taksim
    • Besuch des Musicals „Dansin Ritmi“
  • Freitag, 14. Februar 2020:
    • Projektarbeit
    • Evaluation
  • Samstag, 15. Februar 2020
    • Familientag
  • Sonntag, 16. Februar 2020:
    • Am Sonntagmorgen heißt es dann Abschied nehmen von den Gastfamilien, den Schülern, den Lehrern und allen Beteiligten, die man in dieser Woche kennenlernen durfte.

Doch mit dem Abschied beginnt auch schon die Freude auf den Gegenbesuch der Güngören Schülerinnen und Schüler in Ahlen. Schon am 19. April 2020 tritt die Schülergruppe aus Istanbul den Gegenbesuch an.